Der Octographer



Rambo, ein Octopus aus Neuseeland, ist Bestandteil der neusten Werbekampagne von Sony und Sea Life New Zealand: Er macht selbständig Fotos von Touristen und verkauft diese für 2 Euro.

zum Artikel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.