Foto des Monats: August 2017 [Rolli]


Oberstaufen-207

Auch bei mir war es so. Es lief alles nicht so richtig in letzter Zeit, kaum fotografiert. Wenig Zeit für alles. Zum Glück gab es da diese Insel im Juno, wo ich mit Freunden in den Alpen zum Wandern war.
Der erste Tag, klarer Himmel und Sonnenschein. Viel zu heiß für den Aufstieg zur Berghütte. Auch ein wenig langweilig vielleicht. Die nächsten Tag wurden wir mit viel Regen und Nebel „belohnt“. Vom Abstieg selbst habe ich nicht ein Foto, weil es zu nass war die Kamera auszupacken, auf die Kinder aufzupassen, den Weg zu finden usw. Abenteuer eben 🙂
Die Tage auf der Hütte waren toll und gesellig. Die Sonne zwischen dem Nebel zu erwischen, war nicht immer einfach und der ISO Wert auf Automatik sprang wild hin und her. Bei jeder Nebelschwade anders. Also habe ich auch oft drauf gehalten und mir Glück gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.