Foto des Monats: Januar 2015 [Sven] 1


Mein Foto des Monats entstand tatsächlich gleich am ersten Tag des Monats und des Jahres, auf einem Neujahrsspaziergang in der Hochrhön (Dreiländereck und Schwarzes Moor – kann ich nur empfehlen, ist wunderschön da).

Es war super kalt und neblig und ich fragte mich noch, ob ich bei einem solchen Wetter überhaupt versuchen sollte, Bilder zu machen. Dort angekommen sah das aber so großartig aus, wie die Bäume im gefrorenen Nebel verschwanden und der verschneite Boden und der Nebel darüber zu einem unbestimmbaren Etwas verschmolzen, dass ich es auf jeden Fall versuchen musste.

Bei Bilderbuchwetter fotografieren kann ja jeder, ich finde es natürlich auch schön, eine Landschaft in bestem Licht und Farbe sehen zu können, aber widriges Wetter kann eine bekannte Landschaft völlig verändert erscheinen lassen. Und damit Fotos provozieren, die man anders gar nicht her bekommen könnte. Und Hurra, es kamen ein paar Bilder dabei raus, die sich, wie ich finde, wirklich sehen lassen können!

Hochrhön 3-Länder-Eck

1/200 • f/7.1 • 50.0 mm • ISO 100 NIKON CORPORATION NIKON D800


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Foto des Monats: Januar 2015 [Sven]