Foto des Monats: Mai 2017 [Sven]


Das Schöne bei eigenen Blogs ist, dass man seine Regeln selber setzen kann. Und deshalb ändere ich die Regel für die Fotos des Monats jetzt dahingehend, dass ich zwar weiterhin vorzugsweise ein Foto poste, das ich in dem Monat geschossen habe, aber für den Fall, dass ich in einem Monat keine Bilder gemacht habe, auch eines nehmen kann, das ich in dem Monat „entwickelt“ habe.

Ich habe aus Zeitmangel noch einen Haufen Bilder in der Warteschlange und wenn da eins dabei ist, das ich für passend in diese Rubrik halte, dann war es in der Vergangenheit tatsächlich schon mal ärgerlich, dass ich zu diesem Foto erst einige Monate nachdem ich es aufnahm kam. Ich betrachte die Bearbeitung eines RAW-Fotos in Lightroom als „Entwickeln“, und ein analoges Bild kann man sich ja auch erst anschauen, wenn es entwickelt wurde. Passt also.

Langer Rede kurzer Sinn: hier ist mein Foto des Monats für Mai, aufgenommen letztes Jahr im englischen Bath und ich habs rausgesucht, weil es zeigt, dass es kein schlechtes Wetter gibt sondern nur verschiedene Gelegenheiten für verschiedene Ergebnisse…

 

Bath

Nikon D800 • Nikkor 16.0-35.0 mm f/4.0 • ƒ/8.0 • 16.0 mm • 1/250 • ISO 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.